Die Künstlerin

Brigitte Buck Litscher

Geboren in Baar bei Zug, absolvierte sie 1970 die Kunstgewerbeschule Luzern. Zudem verfügt sie über eine Ausbildung als Fotografin. Diverse Studienreisen führten sie in die USA, unter anderem an die Universitäten von Boston und Miami. Im Jahr 1979 folgte die Gründung der Firma Ateliena 79. Neben etlichen Einzelausstellungen nahm sie ausserdem an Gemeinschaftsausstellungen teil. Im Jahr 2000 folgte das Konzept der Kunstmiete. Mit regelmässigen Kursbesuchen, unter anderem an der Zürcher Hochschule der Künste, bildet sich die Künstlerin stetig weiter. 

Heute können die Werke von Frau Brigitte Buck Litscher in ihrem eigenen Showroom in Zürich sowie bei diversen Galeristen bewundert werden. Neben dem Verkauf und der Vermietung ihrer hochwertigen Ölbilder, engagiert sich die Künstlerin in diversen Projekten. Sie ist ebenfalls an Kunstmessen und Events vertreten. Am Puls der Zeit entwickelt sich die Künstlerin stetig weiter - ihre neusten Projekte sind beispielsweise Mosaikbilder, sowie Akkustikbilder und Signaletikfolien.

Die Eröffnung eines eigenen Pop Up Stores befindet sich momentan in Planung. 

Heute

Team

Unterstützt wird Frau Brigitte Buck Litscher durch ein kleines, aber effizientes Team.

 

FRAUENPOWER wird hier grossgeschrieben!

  • Marie Susanne Fredericq
    Backoffice Mitarbeiterin und Social Media
    Content Managerin

Ateliena 79

Seefeldstr. 259  8008 Zürich

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grau LinkedIn Icon